Gretels Werke – Schönes für mich

DaWanda goes Webshop: der neue DaWanda WebShop

| 2 Kommentare

Mit dem Wechsel auf ein ausschließlich selbst gehostetetes Blog mit eigener URL reifte in mir der Wunsch, neben meinem DaWanda-Shop auch einen eigenen, von DaWanda autarken, Webshop aufzuziehen. Dazu habe ich mir diverse Anbieter am Markt angeschaut und drei davon in die engere Wahl gezogen.

Doch das aufwendige Installieren und Bestücken des Shop-Systems kann ich mir sparen, denn seit gestern weiß ich, dass DaWanda ganz aktuell ein eigenes WebShop-System eingeführt hat.

DaWanda WebShop

Der DaWanda WebShop kann nicht nur auf der eigenen Webseite oder Blog,  sondern auch auf die Facebook Fanpage integriert werden. Eine Antwort auf viele Fragen lassen sich schon durch das Lesen der FAQ lösen.

Die Einrichtung der Seite ist kinderleicht und war von mir in weniger als fünf Minuten erledigt. Einen ersten Wurf findet Ihr hier; optisch sieht das auf der Webseite so aus:

DaWanda WebShop auf GretelsWerke

Allerdings gibt es einen kleinen Wermutstropfen: bislang ist der DaWanda WebShop nur auf englisch verfügbar. Ich vermute aber, dass die neue Funktion auch bald für die deutschen Kunden ausgerollt wird.

Update

Dank eines Hinweises von Anna von DaWanda habe ich jetzt auch die deutsche Version entdeckt, die längt hier verfügbar ist. Ich habe die Screenshots und meinen Shop entsprechend angepasst.

 

2 Kommentare

  1. Hallo Annegret,

    den WebShop gibt es natürlich auch auf Deutsch, Du findest alle Infos unter http://de.dawanda.com/external_shop/intro

    Viel Spaß beim Einbauen und liebe Grüße,
    Anna von DaWanda

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.