Gretels Werke – Schönes für mich

Designbeispiele nähen für den Taschenspieler 3 von Farbenmix – Teil 4/4

| 1 Kommentar

Bevor das hektische Nach-Weihnachtsgeschäft beginnt, wollte ich unbedingt noch einen schnell nähbaren Taschenschnitt vom neuen Taschenspieler 3 der Firma Farbenmix nähen. Dazu habe ich mir den Schnitt der Beuteltasche ausgesucht, der mit 1 Stern einer der leichteren Schnitte der CD ist.

Die Beuteltasche kann als sogenannte Wendetasche genäht werden, das heißt, du wählst die Stoffe so aus, dass du sowohl die Außenstoffe als auch die Innenstoffe außen sichtbar tragen kannst. Ich persönlich bin kein großer Fan von Wendetaschen und habe deshalb für meine Innenstoffteile komplett den abwaschbaren, beschichteten Baumwollstoff „Blackstaaars“ verwendet.

Dieser Stoff ist für mich der ideale Tascheninnenstoff, da er zu den bunten Außenstoffen einen guten Kontrast bildet. Als Außenstoffe habe ich einen knallig pinken Feincordstoff, den ich mit einem leichten Einlagenvlies verstärkt habe verwendet. Das Taschengurtband habe ich wieder mal aus Used-Jeansstoff genäht.

Wenn die Beuteltasche nur aus Baumwollstoffen ohne Schnickschnack genäht wird, kann man den Schnitt ruckzuck nähen und als Einkaufsbeutel immer in der Handtasche bei sich haben.

Hier meine Version der Beuteltasche:

Beuteltasche Anne Höttemann (6)
Beuteltasche Anne Höttemann (7)
Beuteltasche Anne Höttemann (1)
Beuteltasche Anne Höttemann (3)
Beuteltasche Anne Höttemann (2)

Ein Kommentar

  1. Deine Beuteltasche ist so schön geworden <3 Schlicht durch dasselbe Muster auf den Stoffen und doch verspielt durch die kontrastierenden Farben. So mag ich das.

    Liebe Grüße, Carmen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.